Willkommen bei der Berner Schuldenberatung!

Aktuelle Informationen bezüglich COVID-19 Pandemie

Weiterhin wollen wir Sie und unsere Mitarbeiter*innen so gut wie möglich vor Ansteckung schützen. Deshalb gilt für neue Ratsuchende:

Nehmen Sie per Telefon mit uns Kontakt auf! Für eine Beratung vor Ort werden Sie von uns eingeladen.

Bei uns gilt die Schutzmaskenpflicht und die coronabedingten Hygienemassnamen. Die Beratungen finden in Räumen statt, die die Abstandsvorschriften gewähren. Weisen Sie Krankheits-Symptome auf, verschieben Sie den Termin bitte telefonisch.

Änderungen erfahren Sie hier! Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Offene Stelle

Haben Sie Freude an sozialen Themen? Wir suchen

eine Rechtsanwältin oder einen Rechtsanwalt (60 – 80 %)

Sie arbeiten mit einem Team von Sozialarbeiter:innen und administrativen Angestellten. Im Auftrag der Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion des Kantons Bern bieten wir Schuldenberatung und Schuldensanierung für überschuldete Private an. Daneben beraten wir Sozialtätige, welche mit überschuldeten Klient:innen zu tun haben.

Ihre Aufgaben:

  • Sie befassen sich mit den rechtlichen Problemen überschuldeter Privatpersonen, insbesondere mit Konsumkredit-, Schuldbetreibungs- und Sanierungsrecht sowie mit weiteren Rechtsgebieten wie Steuer- und Sozialversicherungsrecht. Dabei arbeiten Sie eng mit den Sozialtätigen zusammen, welche die Klient:innen betreuen.
  • Sie verzeigen als Anwältin/Anwalt Domizil bei der Berner Schuldenberatung und übernehmen Anwaltsmandate (in Übereinstimmung mit dem Standesrecht). Sie lösen rechtliche Konflikte vor allem aussergerichtlich und bei Bedarf auch forensisch.
  • Sie beraten unsere 11 Sozialarbeiter:innen und externe Sozialtätige in Rechtsfragen.
  • Sie beraten Ratsuchende aus dem Kanton Bern bei rechtlichen Problemen.
  • Sie führen Weiterbildungsveranstaltungen für Sozialtätige und Behördenmitglieder durch, teilweise in Zusammenarbeit mit unseren Sozialarbeiter:innen.
  • Sie nehmen als Expert:in in den Medien Stellung zu Fragen der Schuldenberatung.
  • Sie publizieren Texte auf der Website und im Newsletter der Berner Schuldenberatung.

 

Ihre Qualifikation: Sie haben das Anwaltspatent erworben. Sie können Beratungen in deutscher und eventuell französischer Sprache durchführen. Sie können sich gut schriftlich und mündlich ausdrücken und verstehen es, juristische Zusammenhänge in allgemein verständlicher Form darzustellen. Idealerweise haben Sie Weiterbildungskurse in Didaktik absolviert und haben ein Flair für Öffentlichkeitsarbeit.

Was wir bieten: ein vielseitiges Arbeitsgebiet, Anstellungsbedingungen und Entlöhnung nach kantonalen Ansätzen, ein lebhaftes und engagiertes Team, ein angenehmes Arbeitsklima, Unterstützung bei der Einarbeitung in die Materie.

Stellenantritt: 1. Mai 2022 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort: Bern

Auskünfte: durch Noémie Zurn-Vulliamoz, Co-Leiterin, Telefon 031 372 05 77 (Zentrale: 031 371 84 84).

Wir erwarten Ihre Bewerbung bis spätestens 11.02.2022 an info@schuldeninfo.ch.

Berner Schuldenberatung, www.schuldeninfo.ch


 

Newsletter abonnieren und informiert bleiben

Erfahren Sie aus erster Hand Neuigkeiten rund um unser Engagement in Sachen Schulden und Schuldenberatung – was wir tun, wie wir helfen und welche Themen in der Öffentlichkeit und in der Politik gerade aktuell sind. Der Newsletter erscheint zweimal pro Jahr im Frühling und im Herbst. Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Hier können Sie den Newsletter der Berner Schuldenberatung abonnieren.

Das Budget ins Gleichgewicht bringen – die Schulden sanieren!

Was Sie auf unserer Website finden:

  • Wer im Kanton Bern wohnt, bekommt von uns eine unentgeltliche Schuldenberatung.
  • In unserem Schulden-ABC finden Sie detaillierte Informationen für den Umgang mit Problemen bei Überschuldung und bei Betreibungen.
  • Auf der Seite Für Profis finden Sie nützliche Hilfsmittel, vor allem erläuterte Exceltabellen zur Berechnung verschiedener Budgets.
  • Wenn Sie nicht im Kanton Bern wohnen, hilft Ihnen unsere Adressliste weiter.
  • Schuldenberatung und Schuldensanierung, Betreibungsalltag und Konsum auf Pump: Umfassende und praxistaugliche Informationen finden Sie in unseren Publikationen.
  • Das nötige methodische und rechtliche Rüstzeug können Sie sich an unseren Weiterbildungen beschaffen.

Unser Präventionsangebot

Planst du den Auszug aus dem Elternhaus? Träumst du von deinem ersten eigenen Auto? Möchtest du wissen, wie es mit deinen Finanzen steht und ob du das Geld im Griff hast?

Dies sind gute Gründe, um ein erstes Budget zu erstellen. Wir zeigen, wie das geht und geben Ratschläge zum Umgang mit dem eigenen Geld. Du findest auf www.firstbudget.ch Informationen und Tipps zu Themen wie Wohnung, Auto, Steuern, Krankenkasse u.v.m. (vgl. Prävention)