Workshop

Das Büro mit dem Inkasso

Den Inkassobüros und den Betreibungsämtern kompetent und effizient gegenübertreten!

Der halbtägige Workshop wird von Mario Roncoroni, dem pensionierten Anwalt der Berner Schuldenberatung, geleitet. Er richtet sich an alle Sozialtätigen, die sich mit Inkassobüros und Betreibungsämtern befassen müssen.

Wir schauen nur die Fragen an, die im Alltag relevant sind:

  • Welche Zuschläge des Inkassobüros soll man anerkennen?
  • Wann soll man Rechtsvorschlag machen?
  • Welche Betreibungsdrohungen muss man ernst nehmen?
  • Was ist, wenn die Frist für den Rechtsvorschlag verpasst worden ist?
  • Was tun, wenn die Forderung zu Recht erhoben wird?
  • Was tun, wenn die Forderung dubios ist?
  • Kann man gegen einen Verlustschein noch etwas machen?
  • ... [Fragen der TeilnehmerInnen]

inkassorechnung

Kursdaten

  • 10. November 2021, 14.15 bis 17.30 Uhr

Kursort

Der Workshop wird als Hybridkurs geführt:

  • Präsenzunterricht für die TeilnehmerInnen, welche dies wünschen (soweit die Pandemiesituation es zulässt); Kursort Bern
  • Onlineunterricht für die übrigen TeilnehmerInnen

Kursleitung

  • Mario Roncoroni, Fürsprecher

Kurskosten

  • CHF 200.– für Nicht-Mitglieder
  • CHF 180.– für Vereinsmitglieder der Berner Schuldenberatung und ihre Angestellten

Kursunterlagen

Die KursteilnehmerInnen erhalten die Kursunterlagen vor Kursbeginn per E-Mail.

Zielpublikum

Der Workshop richtet sich an alle Sozialtätigen, die sich mit Inkassobüros und Betreibungsämtern befassen müssen.

Anmeldung

Anmeldeformular / Übersicht