Home > Für Ratsuchende > Budgetcoach

Budgetcoach

Budgetcoach: 4 Ordner sollen dazu beitragen, dass das Haushaltsbudget besser verwaltet werden kann. Die Ordner sind Mittel zum Zweck und müssen keinen hochgestochenen buchhalterischen Ansprüchen genügen. Wenn Sie Unterlagen brauchen, sollen Sie sie rasch finden. Denn Sie wissen: Alle wichtigen Unterlagen sind da!

Alle vier Ordner in einer Datei: Budgetcoach alles

 

Ordner 1 «Rechnungen und Zahlungen»

Diesen Ordner unterteilt man am besten in zwei Teile: im vorderen Teil die zu bezahlenden und im hinteren Teil die bezahlten Rechnungen.

Wenn Sie eine Rechnung bekommen, legen Sie diese im vorderen Teil des Ordners ab. Bezahlen Sie die Rechnung fristgerecht und heften Sie den Zahlungsbeleg an die Rechnung. Anschliessend legen Sie die bezahlte Rechnung im hinteren Teil des Ordners ab. In der Regel ist immer die zuletzt bezahlte Rechnung oben. Die zeitliche Reihenfolge ermöglicht es Ihnen, jederzeit die entsprechende Rechnung zusammen mit der Zahlung zu finden. Falls Sie Daueraufträge eingerichtet haben, legen Sie den entsprechenden Kontoauszug am Ende des jeweiligen Monats ebenfalls ab.

Wir empfehlen Ihnen, jedes Jahr einen neuen Ordner «Rechnungen und Zahlungen» anzufangen.

Sie können den gesamten Inhalt des Ordners hier herunterladen:

Budgetcoach Ordner 1.

Die einzelnen Teile:

«Einlageblatt Budgetcoach»

Einlageblatt «Monatsbudget»

Inhaltsverzeichnis für den Ordner «Rechnungen und Zahlungen»: Sie bekommen zwei Varianten des Inhaltsverzeichnisses. Bei der ersten Variante sind die Rubriken vorgedruckt, bei der zweiten sind sie leer - und Sie können Sie nach Ihrem Dafürhalten ausfüllen.

Monatsbudget auf Papier / Monatsbudget als «Exceltabelle»

Kontrollblatt «Barzahlungen» auf Papier / Kontrollblatt Barzahlungen als Exceltabelle

Kontrollblatt «monatliche Überweisungen» auf Papier / Kontrollblatt «monatliche Überweisungen» als Exceltabelle

Kontrollblatt «Rückstellungen» auf Papier / Kontrollblatt «Rückstellungen» als Exceltabelle

Inhaltsverzeichnis für das Register «Zahlungsbelege»

 

Ordner 2 «Dokumente»

In diesem Ordner bewahren Sie Ihre Dokumente auf: Versicherungspolicen, Verträge, Niederlassungsdokumente etc. und den dazugehörigen Briefverkehr. Auch für diesen Ordner schlägt Ihnen der BUDGETCOACH ein Inhaltsverzeichnis vor. Passen Sie das Verzeichnis an Ihre Bedürfnisse an!

Sie können den gesamten Inhalt des Ordners hier herunterladen:
Budgetcoach Ordner 2.

Die einzelnen Teile:

Inhaltsverzeichnis Ordner «Dokumente»: Eine vorgedruckte Fassung und eine leere Fassung, die Sie selber einteilen können

Einlageblatt «Krankenversicherung»

Einlageblatt «Wohnungsmiete»

Einlageblatt «Leasing»

 

Ordner 3 «Steuern»

Dieser Ordner enthält die Steuererklärungen und die definitiven Veranlagungsverfügungen sowie sämtliche Korrespondenz mit der Steuerverwaltung. Die Steuerrechnungen können wie die anderen Rechnungen im Ordner «Rechnungen und Zahlungen» oder in einer speziellen Rubrik in diesem Ordner abgelegt werden.

Sie können den gesamten Inhalt des Ordners hier herunterladen:
Budgetcoach Ordner 3

Die einzelnen Teile:

Inhaltsverzeichnis Ordner «Steuern»

Einlageblatt «Steuern»

Checkliste «Steuererklärung»

 

Ordner 4 «Nach dem Konkurs»

Die Verwaltung des Haushaltsbudgets nach durchgeführtem Konkurs stellt besondere Probleme. Dank diesem Ordner sollten Sie in der Lage sein, im Fall eines Verfahrens um das neue Vermögen nach dem Konkurs die Belege fürs Gericht ohne grossen zeitlichen (und nervlichen!) Aufwand zusammenzustellen.

Sie können den gesamten Inhalt des Ordners hier herunterladen:
Budgetcoach Ordner 4

Die einzelnen Teile:

Flyer «Auch nach dem Konkurs haben Sie keine Ruhe»

Inhaltsverzeichnis Ordner «Nach dem Konkurs»

Einlageblatt «Verfahren über das neue Vermögen»

Einlageblatt «Steuern nach Konkurs»

Berechnung «Neues Vermögen» auf Papier / Berechnung «Neues Vermögen» als Exceltabelle

Liste der Belege für das «Verfahren über das neue Vermögen»